Sie fragen – wir antworten

Mit Ihren Antworten verändern Sie die Welt. Und mit unseren Antworten unterstützen wir Sie dabei.

1. Das Wichtigste über uns

Was denken Sie wirklich? Das SPIEGEL-Panel gibt Ihnen eine Möglichkeit, darauf zu antworten. Anonym. Unverbindlich und kostenlos. Gestalten auch Sie die Welt und die Produkte von morgen mit!
Der SPIEGEL-Verlag, renommierte Marktforschungsinstitute und namhafte Unternehmen vertrauen uns ihre Online-Umfragen an, damit wir Sie um Ihre Meinung bitten. Nicht vergessen: Nur, wer angemeldet ist, kann an unseren Umfragen teilnehmen!

2. Alles über unsere Online-Umfragen

Online-Umfragen sind ideal, um Sie schnell und gezielt nach Ihrer ehrlichen Meinung zu fragen.
Sie haben Ihren Wohnsitz in Deutschland, Österreich oder der Schweiz? Sie sind mindestens 14 Jahre alt? Dann herzlich willkommen!
Nach Ihrer erfolgreichen Anmeldung laden wir Sie per E-Mail zu den Umfragen ein. Sie haben zwei Möglichkeiten an einer Umfrage teilzunehmen. Sie erhalten eine Umfrage-Einladung immer per E-Mail und können dort direkt auf "Jetzt Umfrage starten" klicken um daran teilzunehmen. Die gleiche Umfrage wird außerdem immer auch in Ihrem Login-Bereich unter Übersicht/Einladungen angezeigt. Auch dort haben Sie die Möglichkeit daran teilzunehmen. Sie entscheiden ob und wann Sie daran teilnehmen wollen. Viel Spaß!
Die meisten Umfragen dauern zwischen 5 und 20 Minuten. Eine geschätzte Befragungsdauer steht auf jeder Einladungs-Mail. Damit Sie besser planen können.
Alle Teilnehmer werden nach dem Zufallsprinzip ausgewählt, sodass jedes Mitglied die gleichen Chancen hat.
Wir freuen uns auf Ihre Meinung zu so unterschiedlichen Themengebieten wie Politik, Beruf, Autos oder Urlaub. Das Schöne: Es bleibt immer spannend!
Anhand der Profildaten werden für jede Umfrage die passendsten Teilnehmer ermittelt. Manchmal wird diese Zielgruppe durch Eingangsfragen noch weiter eingegrenzt. Wir achten darauf, dass diese Fragen nicht mehr als 2-3 Minuten Ihrer Zeit in Anspruch nehmen. Also nicht ärgern, falls Sie die Meldung „Sie gehören nicht zu der gesuchten Zielgruppe“ erhalten - die nächste Umfrage kommt bestimmt schon bald!
Für jede Umfrage benötigt der Betreiber der Umfrage eine bestimmte Teilnehmeranzahl. Haben bereits genügend Teilnehmer mitgemacht, wird die Befragung geschlossen und Sie werden darüber informiert. Nicht ärgern, falls Sie die Meldung „Es haben bereits genügend Teilnehmer an der Studie teilgenommen“ erhalten - die nächste Umfrage kommt bestimmt schon bald!

3. Alles über Profil, Passwort und Mitgliedschaft

Kein Problem! Unter dem Log-in auf der Startseite bitte auf "Passwort vergessen?" klicken. Dann einfach E-Mail-Adresse angeben, mit der Sie sich registriert haben und neues Passwort anfordern.
Nach dem Log-in können Sie Ihr Passwort unter dem Menüpunkt „Einstellungen“ problemlos ändern.
Die persönlichen Angaben beinhalten die wichtigsten Informationen zu Ihrer Person, wie Alter, Berufs- und Bildungsstand. Um diese zu ändern oder ergänzen, einfach einloggen und unter "Profil"/"Stammdaten" die gewünschte Änderungen vornehmen. Für eine Namens-Änderung kontaktieren Sie bitte unseren Support .
Das sind die Profil-Informationen nach denen wir Sie für die Umfragen auswählen. Bitte loggen Sie sich dafür ein. Unter dem Menüpunkt "Profil" auf "Stammdaten" klicken. Rechts auf der Seite finden Sie Ihren "Profilstatus". Dort können Sie Ihre Daten ändern oder vervollständigen.
Je vollständiger Ihre Profilangaben, umso genauer wissen wir, zu welchen Themen wir Sie befragen können. Damit steigen natürlich Ihre Chancen an Umfragen teilzunehmen.
Sie können Ihre Mitgliedschaft beim SPIEGEL-Panel jederzeit beenden:

  • Loggen Sie sich bitte in Ihr Nutzerkonto ein
  • Klicken Sie unter "Einstellungen" auf "Mitgliedschaft beenden"
  • und anschließend nochmals auf "Mitgliedschaft beenden".

    4. Alles über Ihre Privatsphäre

    Ihre Daten sind bei uns absolut sicher. Als Betreiber des SPIEGEL-Panels erfüllt die GapFish GmbH alle gesetzlichen Auflagen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG). Zusätzlich unterliegt die GapFish GmbH als Mitglied den strengen Richtlinien des Bundesverbands Deutscher Markt- und Sozialforscher e.V. (BVM) , der DGOF (Deutsche Gesellschaft für Online-Forschung e.V.) und der European Society for Opinion and Market Research (ESOMAR) . Am besten Sie überzeugen sich selbst und machen Sie sich vertraut mit unseren Datenschutzbestimmungen .
    Oftmals soll eine ganz bestimmte Gruppe an Personen befragt werden, die für das Themengebiet einer Umfrage überhaupt in Frage kommen. Damit wir die dafür passenden Personen einladen können, brauchen wir persönlichen Angaben. Nur somit sind wir in der Lage z.B. bestimmte Alters- oder Berufsgruppen gezielt einzuladen. Selbstverständlich tun wir alles, um Sie und Ihre Daten zu schützen. Mehr Informationen dazu unter Datenschutz .
    Bei jeder Umfrage gilt: Die Antworten aller Teilnehmer werden zusammengefasst als Gesamtpaket an unsere Auftraggeber weitergeleitet. Daher sind Rückschlüsse auf Einzelpersonen nicht möglich. Was wir und der Gesetzgeber noch alles tun, um Sie zu schützen, erfahren Sie unter Datenschutz .

    5. Alles über Cookies

    Unsere Cookies dienen ausschließlich dazu um sich im Nutzerkonto anmelden zu können. Ohne Cookies wäre es für Sie nicht möglich sich einzuloggen und es könnten keine Profildaten, Bankverbindungen etc. angegeben werden.

    Falls Sie Mozilla Firefox verwenden:

    1. Öffnen Sie im Browser das Menü „Extras“.
    2. Wählen Sie die Option „Einstellungen“.
    3. Klicken Sie links oben auf „Datenschutz“.
    4. Klicken Sie auf die Option „Cookies anzeigen“ und
    5. anschließend auf „(Alle) Cookies entfernen“.
    6. Klicken Sie im Dialogfeld „Einstellungen“ auf „OK“.

    Falls Sie Internet Explorer verwenden:

    1. Öffnen Sie im Browser das Menü „Extras“.
    2. Wählen Sie die Option „Internetoptionen“.
    3. Klicken Sie links oben auf „Allgemein“.
    4. Klicken Sie in der Mitte des Fensters unter dem Titel
    5. „Browserverlauf“ auf die Option „Löschen“.
    6. Wählen Sie die Option „Cookies löschen“.
    7. Das Programm fragt dann nochmal, ob Sie die Cookies
    8. wirklich löschen wollen. Sie bestätigen Ihre Wahl mit einem Klick auf „OK“.

    Ihre Frage war nicht dabei?

    Wir helfen Ihnen gerne weiter. Nutzen Sie am besten unser Support .